Duetto Traversale

POP • KLASSIK • JAZZ

Wann haben Sie das letzte Mal „Power“, „Spaß“ und „Unbekümmertheit“ mit klassischer Musik in Verbindung gebracht?

Annette Hölzl und Marius Hamann präsentieren als „Duetto Traversale“ ein außergewöhnliches Konzertprogramm: Die Fusion von Klassik und Jazz mit auflockernden Popelementen und ebenso witzigem wie eindrucksvollem Entertainment! Auf ihrer Bühne entsteht Raum für etwas nie Gehörtes.

Was auf den ersten Blick wie Crossover wirkt, hebt sich kreativ davon ab. Zusammen mit ihrem Schlagzeuger befreit sich Annette Hölzl von Konventionen und Grenzen und kreiert spannende und innovative Hybride mit eingängigen Pop- und Jazz-Melodien, wie „Rag over Elise“ oder „Peer Gynt, Wagner and the Mountain King“. Live lassen die beiden bekannte Größen wie Mozart und Dave Brubeck gegeneinander antreten und mixen Beethoven mit den Rolling Stones – um alle am Ende in einer gemeinsamen Jam Session zu musikalischen Verbündeten zu vereinen.

Herzlich willkommen zum „Battle of the best“!

Interview

Annette Hölzl - Interview

Rag over Elise

Rag over Elise - Hölzl

Crazy Bass

Asturi-Jazz

Asturi-Jazz Hölzl

Jazz Festival Amarinois 2017

Jazz Festival Amarinois 2017 Hölzl

Hier können Sie unsere aktuelle CD
„duetto traversale“
direkt per E-Mail bestellen.

Unsere Musik finden Sie auch in allen gängigen Online Shops, z.B. auf iTunes oder Amazon.

Kompositionen

Was auf den ersten Blick wie Crossover wirkt, hebt sich wohltuend kreativ davon ab: Völlig neue Kompositionen entstehen, wenn Annette Hölzl bekannte Motive zu bestimmten Themen quer durch die klassische Musik mit Jazz- und Popelementen vereint. Zusammen mit ihrem Schlagzeuger, kreiert sie spannende und innovative Hybride mit eingängigen Pop- und Jazz-Melodien. Die beiden überraschen mit immer neuen Wendungen, Geschichten und Situationen und halten das Publikum in Spannung:

Ein spritziger, vielschichtiger und intelligenter Dialog zwischen den Musikern und der Musik, zwischen Stilen und Rhythmen, zwischen Klassik, Jazz und Pop, den es so kein zweites Mal gibt.

Duetto Traversale – Live (Forum Theater Stuttgart)